Links überspringen

Datenschutzhinweise für Ausstellende

1. Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit

Die Datenschutzhinweise erfolgen im Zusammenhang mit der Anmeldung als Aussteller für den Berufsinfotag der Stadt Willich am 07. September 2022.

 

2. Namen und Kontaktdaten des datenschutzrechtlich Verantwortlichen

Verantwortlich für die Datenerhebung ist Stadt Willich
Wirtschaftsförderung
Gießerallee 19
47877 Willich
Telefon: 02156 949 – 283
E-Mail: wirtschaft@stadt-willich.de

 

3. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Stadt Willich
Datenschutzbeauftragte
Hauptstraße 6
47877 Willich
Telefon: 02156 949 – 226
E-Mail: datenschutz@stadt-willich.de

 

4. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Ihre Daten werden verarbeitet, um

1. Sie als Aussteller der Messe über organisatorische Details und weitere Planungsschritte des BIT 2022 betreffend zu informieren

2. Sie als Aussteller des BIT 2022 über das Anmeldeverfahren für den nächsten BIT 2023 zu informieren

3. die Messe mit Ihnen als Aussteller öffentlich zu bewerben. Dies geschieht über
– die Homepage bit-willich.de & stadt-willich.de
– ggf. über Pressemitteilungen der Stadt Willich

4. sofern Sie eine freiwillige Spende leisten, werden Ihre Daten zur Rechnungsstellung verarbeitet

Folgende Daten werden verarbeitet: Firmenname, Firmenanschrift, Homepage-Adresse, Rechnungsadresse, Ansprechpartner mit Name, Vorname, Telefon-Nr., E-Mail, Firmenlogo und ein zur Verfügung gestelltes Imagebild, sowie gelieferter Text zur Profilseite.

Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO verarbeitet.

 

5. Empfänger oder Kategorie vom Empfänger der personenbezogenen Daten Ihre personenbezogenen Daten werden weitergegeben an:

Innerhalb der Stadt Willich:

– den Geschäftsbereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit für die Bewerbung der Messe über die Stadt Willich und die Pressearbeit
– das Veranstaltungsmanagement der Wirtschaftsförderung für die Versendung von Informationen und organisatorischen Details der Messe
– die Finanzbuchhaltung zur m glichen Zahlungsabwicklung

Außerhalb der Stadt Willich:
– eine externe Werbeagentur für die Gestaltung und Umsetzung der digitalen Profilseiten
– an die Redaktion der Zeitschrift „WIR“ (Magazin der Wirtschaftsförderung der Stadt Willich) zur Berichterstattung des BIT 2022

 

6. Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden nach der Erhebung bis zum 30.04.2023 gespeichert.

 

7. Betroffenenrechte

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).

Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).

Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).

Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).

Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die Stadt Willich, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

Weiterhin besteht ein Beschwerderecht

beim Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
Telefon: 02 11 38 42 40

 

8. Pflicht zur Bereitstellung der Daten

Die Stadt Willich benötigt Ihre Daten, um die Anmeldung als Aussteller zu verarbeiten. Wenn Sie die erforderlichen Daten nicht angeben, kann Ihre Anmeldung als Aussteller nicht verarbeitet werden. Insofern sind Sie dazu verpflichtet, Ihre Daten anzugeben. Die Verpflichtung ergibt sich aus den oben genannten Rechtsgrundlagen.