Links überspringen

Niersverband

Der Niersverband kümmert sich seit über 90 Jahren um die Niers. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Abwasserreinigung auf den 19 Kläranlagen entlang der Niers und an den Nebengewässern, die Gewässerunterhaltung und naturnahe Umgestaltung der Gewässer sowie die Regelung des Wasserabflusses und Sicherung des Hochwasserabflusses. Die rund 430 Mitarbeiter/-innen arbeiten in den unterschiedlichsten Berufen überwiegend im technischen, aber auch im kaufmännischen und Verwaltungsbereich.

• Vergütung: 1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 ; 2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 €; 3. Ausbildungsjahr: 1.164,20 €
• 32 Urlaubstage im Jahr
• Übernahme nach der Ausbildung für 12 Monate bei erfolgreich bestandener Abschlussprüfung
• Schutzkleidung, Arbeitskleidung, Lehrmittel werden dem Azubi kostenlos zur Verfügung gestellt. Einmal jährlich gibt es einen Lernmittelzuschuss von 50,00 €
• Vermögungswirksame Leistung 13,29 € monatlich

Ausbildungsstellen 2022
1x Elektroniker (m/w/d) Fachrichtung Betriebstechnik – Goch
1x Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Systemintegration – Viersen
2x Industriemechaniker (m/w/d) – Mönchengladbach-Neuwerk
2x Wasserbauer (m/w/d) – Grefrath
3x Fachkräfte für Abwassertechnik (m/w/d) – Goch, Nettetal, Mönchengladbach-Neuwerk
1x Metallbauer (m/w/d) Fachrichtung Konstruktionstechnik – Kevelaer

Hohe Ausbildungsvergütung nach Tarif 32 Urlaubstage/ Jahr, Übernahme nach erfolgreicher Abschlussprüfung, Lehrgangsprämie (250€), Abschlussprämie (400€), Jahressonderzahlung (380€), Vermögenswirksame Leistungen (13,29€), Lehrmittelzuschuss (50€), Arbeitsschutzkleidung, Reisekostenerstattung (Berufsschule).

Niersverband
Am Niersverband 10
41747 Viersen

Ansprechpartner:
Ahmet Yardimci
02162 3704 498
yardimci.ahmet@niersverband.de
www.niersverband.de

Offene Stellen